Wir benötigen zur Verwirklichung unserer Ziele jede Unterstützung

- durch Mitglieder, die mitarbeiten und mitgestalten

- durch die zur Verfügungstellung von zeitgeschichtlichen Dokumenten als Leihgabe
oder Schenkung

- durch Spenden

Lust zum Mitmachen? Werden Sie Mitglied!

Informationen erhalten sie per:

Telefon: 033 234 - 86 277
Fax: 033 234 - 22 860
E-Mail: info@historia-elstal.de

Aktuelle Termine & Hinweise
Vorschau 2016
Aktivitäten 2016

14. Eisenbahnfest am 08. Mai 2016

Unser Eisenbahnfest 2016

Am 08. Mai 2016 fand wieder unser traditionelles Eisenbahnfest auf dem Gelände des Bahnhofs Elstal statt.
Leider konnten wir die Dampflok nicht präsentieren, da uns wegen Waldbrandwarnstufe eine Absage am Vortag erreichte.
Es war dennoch ein gelungenes Fest, obwohl einige Besucher mehr hätten kommen dürfen.

Impressionen können Sie sich auf unserer Galerie anschauen!
Erntefest im MAFZ am 04. September 2016

Die Gemeinde Wustermark veranstaltete am 4. September 2016 ein Erntefest auf dem Gelände des Märkischen Austellungs- und Freizeitzentrums (MAFZ). Dazu riefen sie alle Vereine auf, sich aktiv an diesem Fest zu beteiligen.
Der Verein Historia war mit einem Bollerwagen vor Ort. Damit sollte die Tradition gezeigt werden, die besagte, daß die damaligen Bewohner der Eisenbahnsiedlung neben ihren Häusern bzw. Wohnungen auch Gärten zur Verfügung gestellt
bekamen, um Obst und Gemüse anzubauen sowie Kleinvieh in Ställen zu halten.
Die Idee mit der Strohlok war ebenfalls ein Vorschlag unserer Mitglieder im Gedenken an die Elstaler Eisenbahnsiedlung.

Impressionen können Sie sich auf unserer Galerie anschauen!

Unser Weihnachtsmarkt 2016

Es war wieder soweit.
Auf dem Kirchengelände in Elstal fand am 26. November wieder unser traditioneller Weihnachtsmarkt von 15.00 bis 19.00 Uhr statt.
Geboten wurden weihnachtliche Geschenke zum Kauf und zum Selberbasteln.
Für das leibliche Wohl wurde gesorgt mit Gegrilltem, Kaffee und Kuchen, Glühwein, Kinderpunsch usw.
Das Programm war wie immer sehr reichhaltig.
In diesem Jahr konnten wir die Zusammenarbeit mit der DKB gewinnen, die ihr Projekt der Vermarktung der Heidesiedlung vorstellten.
Dadurch hatten wir die Möglichkeit, unsere Gäste in großen, beheizten Zelten begrüßen zu dürfen.

Impressionen können Sie sich auf unserer Galerie anschauen!

Fahrt durch das Berliner Regierungsviertel am 15./16.12.2016

Auf Einladung des Mitglieds des Bundestages Herrn Petzold von der Partei "Die Linken" durfte ich an dieser 2-Tagesfahrt teilnehmen. Auf dem Programm standen verschiedene Besuche von Bundesministerien, dem Presse- und Informationsamt sowie der Ländervertretung von Brandenburg. Höhepunkt war das Beiwohnen einer Plenarsitzung auf der Besuchertribüne des Deutschen Bundestages. Daran anschließend fand eine Diskussion mit Herrn Petzold und ein Fototermin statt. Übernachtet wurde in einem Hotel im Bezirk Wedding. Der nächste Tag stand ganz im Zeichen einer hervorragend geführten Stadtrundfahrt durch Berlin. Die Organisation sowie die leibliche Verköstigung waren ausgezeichnet.
Die Fahrt war eine rundherum gelungene Veranstaltung.
Werner Moschall
Impressionen können Sie sich auf unserer Galerie anschauen!

Nachlese 2015
Weihnachtsmarkt in Elstal am 28. November 2015
Es war wieder soweit.
Auf dem Kirchengelände in Elstal fand am 28. November wieder unser traditioneller Weihnachtsmarkt von 15.00 bis 19.00 Uhr statt.
Geboten wurden weihnachtliche Geschenke zum Kauf und zum Selberbasteln.
Für das leibliche Wohl wurde gesorgt mit Gegrilltem, Kaffee und Kuchen, Glühwein, Kinderpunsch usw.

13. Eisenbahnfest am 03. Mai 2015
Es war wieder ein gelungenes Fest. Ca. 3.000 Besucher krönten die Vorbereitungsarbeiten der treuen Helfer unseres Vereins. Bei hervorragendem Wetter wurden die Besucher wieder mit einem tollen Programm, mit Essen und Trinken, mit Kaffe und Kuchen sowie mit etlichen Attraktionen aus der Eisenbahnwelt verwöhnt. Hauptanziehungspunkt war wieder die Dampflok, auf der die Mitfahrten intensiv genutzt wurden.


Impressionen können Sie sich auf unserer Galerie anschauen!


nach oben

Führungen über den Rangierbahnhof Wustermark

Führungen werden wieder wie folgt angeboten:
An jedem 1. Samstag im Monat ab 10.00 Uhr
(Termine sind vorab unter der Rufnummer 033234/86 277 zu vereinbaren, da es nicht gestattet ist, ohne Begleitung das Bahngelände zu betreten!)

 

 


nach oben

Unterstützer der Vereinsaktivitäten und Zeitzeugen sind beim Verein jederzeit willkommen!

Wenn Sie Mitglied werden wollen, schreiben Sie uns eine Mail. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!
Videos und DVDs

von unseren Eisenbahnfesten und das Video vom Brückenfest am 16. Juni 2002

Neben historischen Aufnahmen vom Bahnhof (mit Dampflok) zeigen wir auch Bilder von der Unterschriftenaktion und dem jahrelangen Kampf der Elstaler für einen behindertengerechten Zugang und natürlich viel von den Reden und den Gästen und der Brücke.

Alles erhältlich im Schmuck & und Uhrenhaus Kunze, Ernst-Walter-Weg 40, 14641 Wustermark OT Elstal, Tel.: 033234 - 86 277


Literaturtipps

Christian Bedeschinski/Bernd Neddermeyer

Der Rangierbahnhof Wustermark und die Eisenbahnersiedlung Elstal

Das umfassendste Buch über den 1909 eröffneten Verschiebbahnhof und die 1918 gegründete Eisenbahnersiedlung. Neben sehr vielen Dokumenten, zeitgenössischen und neuzeitlichen Fotos in Schwarz/Weiß und Farbe erfährt der Leser viel Wissenswertes.

Sowohl der Eisenbahnfan als auch der Historiker kommen hier auf ihre Kosten. Und wer weiß - vielleicht erkennt der eine oder andere Elstaler sich oder seine Verwandten auf den Fotos.

Und für die Neu-Elstaler - eine bessere Information über ihre neue Heimat gibt es nirgens.

Buch, 144 Seiten, viele Fotos und Dokumente, 24,80 €


nach oben